Osteopathie Rosen

Vita


Studium der Rechtswissenschaften und Romanistik an der Ruhr-Uni Bochum


4-jähriges Studium der Anatomie, Physiologie, Pathologie, Notfallmedizin an der HeLeNa Heilpraktikerfachschule in Wuppertal


2007 Zulassung als Heilpraktikerin, „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ durch das Gesundheitsamt Wuppertal und Gründung selbstständiger Praxis in Bochum


6-jähriges Studium der Osteopathie am Institut für praktische Osteopathie IFPO


Über 1350 absolvierte, zertifizierte Stunden der Osteopathischen Medizin mit erfolgreich bestandener Abschlussprüfung


Zusatzqualifikation Osteopathie für Säuglinge und Kinder, Still Academy Nicola Belgrado D.O. (Belgien) und Michaela Rütz D.O.M.sc. (USA) sowie an der IFPO


4-jähriges Studium der Craniosacraltherapie und Osteopathie nach Hugh Milne, Heidi Pomräncke Wuppertal


Master Tung´s Akupunktur-Gynäkologie und Infertilität, Dr. Henry McCann, Madison New Jersey USA, Prof. Dr. Hans-Georg Ross

2-jährige Ausbildung in Komplementärer Onkologie und Immuntherapie, Therese Lorbert Willich mit folgenden Schwerpunkten:

Misteltherapie in der Onkologie

Biologische Immuntherapie mit Selen und Peptiden

Entgiftungtherapien

Säure -Basenhaushalt, Mineralstatus, Dr. Bayer

Orhomolekulare Medizin

Chemotherapie, Immunologie

Humangenetik und genetische Diagnostik, Prof. Dr. med. Elisabeth Gödde

Logotherapeutische und psychoonkologische Aspekt zur Diagnose Krebs

Infusionstherapie mit Vitamin C

Hyperthermie

Koch`sche Molekulartherapie

Ganzheitliche Zahnheilkunde, Störfelder und Krankheitsherde, Dr. Brockhausen, Bochum   

Krebsprävention  

Sterbeenergetik, Sterbephasen- und Begleitung nach Rosina Sonnenschmidt


3-jährige Ausbildung in Transaktionsanalyse, Psychotherapie Jürgen Gündel, Mannheim


Ohrakupunktur nach Nogier, August-Brodde-Schule, AGTCM, Michael Noack, Berlin


Japanische Neue Schädelakupunktur, nach Prof. Yamamoto


Dorn-Methode und Breuß-Massage Wirbelsäulentherapie, Antje Kordts, Bochum


Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart /Dr. Gowri Motha, Joseph B. Stevenson, Berlin


Ständige Supervision in Arbeitskreisen sowie mit Fachkollegen zur Behandlung von Fertilitätsstörungen, Praxis der Gynäkologie in der traditionellen chinesischen Medizin und Naturheilkunde



Weitere Qualifikationen/Teilnahmen


Osteopathie bei Säuglingen und Kleinkindern“, Nicola Belgrado D.O. (Belgien), Michaela Rütz D.O.M.sc. (USA), Still Academy


Psychoneuroimmunologie Kongress „PNI Autumn School“, Universität Witten Herdecke


„Kinder-und Säuglings-Osteopathie“, IFPO

„Schwangerschaft und pädiatrische Prävention“ -die osteopathische Begleitung der Schwangerschaft bei Elisa Boillot, Lyon, Still Academy


Faszientechniken, IFPO

Funktionelle Herzbeschwerden aus osteopathischer Sicht, IFPO

Osteopathisches Qi-Gong, Bio-Mechanik, IFPO


Kinderwunsch, Silke Uhlendahl, Heilpraktikerschule Isolde Richter

Frauenheilkunde, Steierl-Pharma Silke Uhlendahl

Cellsymbiosistherapie nach Dr. med. Heinrich Kremer, Wermelskirchen


„Traumarbeit mit dem Körper und Bewegungstendenzen“, Peter Amann, Wuppertal


Milieutherapie für den kranken Darm, Albert Hesse, Firma Tisso


„Entgiftung und Ausleitung mit Heilpflanzen“ Firma Alcea-Homöopathische Arzneimittel


„Homöopathische, spagyrische Heilmittel“, Firma Pekana


Einführung in die Grundlagen der Anwendung der Spagyrik nach Dr. Zimpel und die Erstellung individueller Rezepturen , Firma Phylak Sachsen, Dr. Gopalsamy Naidu, Essen


TCM Kongress Rothenburg

„Pathomechanismus Differential-Diagnose und therapeutische Strategien bei ovarieller Insuffizienz“ Dr. Kiki Sulistyo

„Westliche Arzneimittel und TCM bei ovarieller Insuffizienz und IVF“ Dr. M. Häberle, Esther Denz

„Sicherheit der Chinesischen Arzneimitteltherapie in der Schwangerschaft“ Simon Becker


   „Wenn der Mensch gut sein kann, so kann er es nur,

      wenn er glücklich ist.“    - Hermann Hesse -